Gärtnerei Pichlbauer in Krumbach / Bucklige Welt

2851 Krumbach, Bundesstr. 11, T: 02647 42122
Montag bis Freitag 8:00 - 18:00 Uhr
Samstag 8:00 - 16:00 Uhr

Herbstzauber – das pflegeleichte Sortiment für Herbst und Winter

Bild zu Herbstzauber – das pflegeleichte Sortiment für Herbst und Winter Tolle Blatt- und Blütenpflanzen, die Kälte und Nässe trotzen, zieren Ihre Gefäße bis tief in den Winter hinein.

(Für mehr Information bitte Überschrift anklicken)

Die Tage werden kürzer, die Nächte kühler, das Laub verliert sein sattes Grün. Die bunte Blütenpracht der Sommerblumen geht langsam, aber sicher zur Neige. Beinahe haben wir uns daran gewöhnt, dass die Melancholie der späten Jahreszeit ohne natürliche Farbenpracht auskommen muss.
Das ist jetzt vorbei: Denn nun gibt es Herbstzauber™ – die neue Kollektion für die zweite Jahreszeit. Die bunten Blattschönheiten des Herbstzauber™-Sortiments sind attraktive Begleiter, die Ihrer Bepflanzung ein markantes Profil verleihen und sie durch farbige Akzente aufwerten. Das Herbstzauber™ Sortiment umfasst eine reichhaltige Palette an attraktiven Blüten- und Blattschmuckpflanzen, die Frost und Kälte trotzen und den ganzen Herbst lang – bis tief in den Winter hinein – im Balkonkasten für Zierde und Freude sorgen.
Herbstzauber™ leuchtet in allen Farben des Herbstes: Das Goldgelb des Buchenlaubes, das Burgunderrot des Ahorns, das Rosa der Herbstastern, das tiefe Blau des Septemberhimmels bis zum silbrigen Weiß des Raureifs. Diese Farben können nach Geschmack mit anderen Herbst-Blühern wie Chrysanthemen, Eriken, Heidekraut und Stiefmütterchen kombiniert werden.
Herbstzauber™ ist denkbar pflegeleicht!
Einfach zusammenstellen, pflanzen und gut angießen.
Herbstzauber Pflanzen wachsen nicht mehr viel vor Wintereinbruch; daher können sie ruhig dicht gepflanzt werden.
Sie können von August bis November pflanzen; die Pflanzen sollten jedoch vor dem Winter Zeit haben, ein wenig einzuwurzeln. Ab und zu gießen, denn auch in der kalten Jahreszeit darf die Erde nicht zu trocken werden.
Düngen ist in der Regel nicht erforderlich, denn im Winter sind diese Pflanzen anspruchslos. Die Pflanzen sind für sonnige und schattige Standorte geeignet.

zur Meldungsübersicht zurück